Facebook    /   Youtube    /   Intern   /   FAQ
 
Die Junge Philharmonie Ostbayern

Wer sind wir?

Die Junge Philharmonie Ostbayern ist ein Sinfonieorchester für junge Talente im Alter von 12 bis 28 Jahren. Geleitet und betreut wird das Ensemble von vier jungen Musikern, am Dirigentenpult stehen Markus Ottowitz und Stefan Shen. Somit steht das Projekt unter dem Motto: “Von jung für jung.“
 

Wer darf mitmachen?

Mitmachen darf grundsätzlich jeder, der ein Orchesterinstrument spielt. Hilfreich ist, wenn man bereits ein wenig Erfahrung hat und die Motivation mitbringt, in der Gruppe zu musizieren und ein anspruchsvolles Programm zu erarbeiten. Mit dabei sind Jugendliche und junge Erwachsene aus allen Regionen Bayerns sowie zum Teil aus Baden-Württemberg und Österreich. Anmelden könnt Ihr euch hier .

 

Wann finden die Probenphasen statt?

Zu einer jeweils einwöchigen Probenphase treffen wir uns in den Oster- und Sommerferien. Dabei proben wir zusammen und präsentieren die einstudierten Werke am Ende der Woche in ein oder zwei Konzerten. Als Probenorte haben sich Jugendbildungsstätten oder Feriendörfer etabliert, wo wir ausreichend Platz zum Proben und ein attraktives Freizeitangebot haben. Schließlich ist das Zusammenleben und das soziale Miteinander in der Gruppe mindestens genauso wichtig, wie die Arbeit an der Musik.
 
Freizeit, Sport und gemeinsame Aktionen sind fester Bestandteil der Probenwoche.
 

Was wird gespielt?

Die Mischung macht’s! Bei jeder Probenphase stehen Stücke aus verschiedenen Epochen und Gattungen auf dem Programm. Dazu gehörten bisher
  • Ouvertüren (z.B. Beethoven, Mozart, Rossini)
  • Solokonzerte (z.B. Bruch, Weber, Hummel)
  • große Sinfonische Werke (z.B. Beethoven, Dvorak, Elgar)
  • Filmmusik (z.B. Herr der Ringe, Star Wars, Indiana Jones)

Wer leitet das Projekt?

Musikalische Leitung: Markus Ottowitz und Stefan Shen

  • Simon Reif, Organisation - Rechtsangelegenheiten
  • Maximilian Egenhofer, Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
  • Christoph Englbrecht, Marketing - Finanzen
  • Felix Mathy, Social Media - Website - Fotografie
  Fragen und Antworten - Das wichtigste auf einen Blick